Zeitungsbericht: SC Gaißach - DJK Darching

Zeitungsbericht: SC Gaißach - DJK Darching

Schenk konsterniert: "So wie du trainierst, spielst du auch"

  • von Ewald Scheitterer
    Bild: ESC
    Gaißach enttäuscht geschlossen

„Jetzt ist Schluss mit lustig“, wetterte SCG-Coach Helmut Schenk. „Das war eine geschlossen grottenschlechte Mannschaftsleistung.“ Und als die Darchinger lautstark ihren Auswärtssieg bejubelten, sagte er an seine Truppe gewandt: „Das könnt ihr jetzt alle 14 Tage haben, wenn sich der Gegner freut, dass er die Punkte mitnehmen darf.“ 

Vor allem bemängelte er die mangelhafte Trainingsbeteiligung zuletzt: „So wie du trainierst, so spielst du dann auch.“ Und das war wenig ansehnlich, was die Hausherren da auf den Platz brachten. Da waren die ersten beiden Gästetreffer nur die logische Konsequenz des Geschehens. Als Sebastian Ronge der Anschlusstreffer zum 1:2 glückte (82.), schöpften die Gaißacher noch einmal Hoffnung und bliesen zum Generalangriff. Aber auch das ging daneben: Mit einem Konter gegen die entblößte Gaißacher Defensive machte Darching den Sack endgültig zu (90.+2).