Tervoort: Ronge hat Schiri Geschenk schamlos angenommen!

Tervoort: Ronge hat Schiri Geschenk schamlos angenommen!

Gaißacher Stürmer erzielt Abseits Tor

Autor: sts - Tölzer Kurier
Foto: Hans Demmel

Möglicher Nachbarschaftsstreit zwischen dem SF -Trainer und dem Gaißacher Stürmer?

Diese eine Szene in der Begegnung zwischen dem SC Gaißach und den SF Egling-Straßlach wird noch ein verbales Nachspiel haben: Gaißachs Stürmer Sebastian Ronge pflückt in Abseitsposition den langen Pass aus der Luft, sprintet – vom Schiedsrichter unbehelligt – Richtung Eglinger Gehäuse und versenkt den Ball zur 2:1-Führung, die dann bis zum Schlusspfiff Bestand hatte. Nun muss man wissen, dass Ronge und SF-Trainer Ritchie Tervoort in Gaißach „Am Kranzer“ quasi Tür an Tür wohnen. Entsprechend knurrig war Tervoort nach dem Schlusspfiff: „Den Wastl werde ich mir vorknöpfen. Dass er ein Schiedsrichtergeschenk gegen mein Team derart schamlos annimmt...“ Bei der Kirta-Gaudi am Obergrieser Fußballplatz haben beide die Meinungsverschiedenheiten wohl bei einer Halbe aus der Welt geschafft.